2. verliert nach schwachem Spiel

 

 

P1340718 P1340753 P1340741 P1340738 P1340736 P1340733 P1340731 P1340730 P1340724 P1340716 P1340714 P1340713 P1340712 P1340710 P1340708 P1340702 P1340701 P1340698 P1340697 P1340694 P1340690 P1340688P1340746

 

Während die 1. Vertretung geschlossen und als Mannschaft auftrat, zeigte die 2. ein komplett anderes  Bild. Von Beginn an nahm man den Kampf gegen den Vorletzten, den TuS Monzingen 2, wohl auf die leichte Schulter. So entwickelte sich ein Spiel ohne große Höhepunkte. Man ließ dem Gast viel zu viel Raum und war fahrlässig bei den Zweikämpfen. Daher war es nicht verwunderlich, dass der TuS in der 39 Minute nach mehreren Nachlässigkeiten unserer Elf mit 0:1 in Führung ging. In der Pause versuchte Trainer Giegerisch seine Elf mit einer engagierten Rede wachzurütteln. Doch leider änderte sich auch im 2. Abschnitt nichts bei unserer Spielweise. In der 61. Minute nahm sich Patrick Kascha dann endlich mal ein Herz und drosch den Ball aus halblinker Position 15 Meter vom Tor entfernt ins kurze Eck. Aber auch dieser Ausgleichstreffer bewirkte keine Veränderung in unserem Spiel. Nach einem krassen Fehler von Kay Szyra ging der Gast in der 65. Minute erneut in Führung. Unsere Elf war in den verbleibenden 25 Minuten leider nicht in der Lage, gegen einen limitierten Gegner erneut den Ausgleich zu erzielen, so dass es schlussendlich bei der 1:2 Niederlage blieb.

Fazit: Unsere Elf zeigte ein ganz schwaches Spiel und verlor deshalb gegen einen beileibe nicht starken Gegner vollkommen zu Recht.

Written by