Bericht und Bilder vom AH Spiel VfL Simmertal – TuS Monzingen 2:2

P1350200 P1350203 P1350204 P1350205 P1350207 P1350215 P1350220 P1350224 P1350226 P1350227 P1350228 P1350241 P1350242 P1350244 P1350246 P1350248 P1350252 P1350257 P1350260 P1350262 P1350269 P1350270 P1350274 P1350275 P1350276 P1350278 P1350282 P1350284 P1350285 P1350293 P1350295 P1350296 P1350298 P1350307 P1350312 P1350314 P1350319 P1350324 P1350325 P1350327 P1350331 P1350332

 

Bericht und Bilder : Frank Grübnau

Bei herrlichem Sommerwetter fand gestern ein schönes AH Spiel statt.

Das Spiel begann sehr rasant.

Schon nach 2 Minuten köpfte Thomas Krieg nach einer langgezogenen Ecke

den Ball aus 5 Meter, auf den Torwart.

Im Gegenzug mußte Bruno sein ganzes Können aufbieten , als ein Monzinger Stürmer

aus 15 Meter abzog.

In der 7.Minute stand ein gegnerischer Stürmer allein vor Bruno,

schon wieder mußte er sein ganzes Können zeigen um einen Rückstand zu verhindern.

Das Spiel ist ausgeglichen,es geht hin und her.

In der 21 Minute war es aber soweit :

Ingo Weis schlägt einen Traumpass auf Thomas Krieg, der läßt den Torwart aussteigen

und es steht 1:0 für den VfL.

Danach ein paar Minuten Sommerfußball.

In der 29. Minute, eine Flanke, über die gesammte, Simmertaler Abwehr,

Heiko Zimmermann brauchte nur noch den Fuß hinhalten und es steht 1:1

Mit diesem Ergebnis geht es in die Halbzeit.

Die Monzinger kommen nach der Pause  etwas besser ins Spiel

und so kam es wie es kommen mußte, in der 40. Minute eine Flanke von halb rechts,

wieder war Heiko Zimmermann zur Stelle und es steht 1:2

46. Minute , ein Monzinger Stürmer zieht aus 20 Meter ab

und Bruno hat zum wiederholten Mal sehr gut gehalten.

Es gibt Chancen auf beiden Seiten.

Mitte der 2. Halbzeit zieht Ingo Weis aus 40 Meter ab,

leider kracht der Ball nur gegen die Latte.

Eine Minute später, wieder Ingo Weis,

diesmal zieht er aus 30 Meter ab, leider wird der Ball von dem auch sehr guten

Monzinger Torhüter gehalten.

Drei Minuten vor Schluß war es aber dann doch soweit.

Dominik Schneider wird auf halb rechts, ca, 20 Meter vor dem Tor angespielt,

setzt seinen Körper ein umspielt seinen Gegenspieler und schießt knallhart zum Endstand 2:2 ein.

Fazit : Es war ein schönes, sehr faires AH Spiel mit einem guten Schiri Timo Holländer und einem gerechten Ergebnis.

 

 

 

Written by