Merxheimer AH Ü50 gewinnt mit 3:0 gegen VFL Simmertal und ist Kreismeister. ( HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH )

 

 

 

 

Am Samstag 28.4. sollte die Kreismeisterschaft der AH Ü50 mit 4 Mannschaften in Simmertal ausgetragen werden.

Schon 14 Tage vorher sagte die erste Mannschaft ab.

Am Turniertag gegen 12 Uhr sagte die zweite Mannschaft (Waldalgesheim-Stromberg) ab.

So kann es nur zu einem Spiel.

VfL Simmertal – FC Merxheim

Es entwickelte sich von Anfang an ein gutes Spiel.

Simmertal bekam nach 4 Minuten schon einen berechtigten Elfmeter zugesprochen,

den der Merxheimer Keeper aber gut gehalten hat.

Zwei Minuten später schossen die Merxheimer nach einem schönen Spielzug das 1:0.

Nun ging es hin und her, Chancen auf beiden Seiten,

unser Torwart Kurt hat mehrfach klasse gehalten.

Pech hatte Simmertal mit einem Lattentreffer.

So ging es mit einem 1:0 für Merxheim in  die Halbzeitpause.

Die Merxheimer kamen etwas frischer aus der Kabine

und schossen 5 Minuten nach Wiederbeginn das 2:0.

Sie hatten nun etwas mehr vom Spiel.

Als Simmertal jetzt drauflos stürmte (alles oder nichts),

schossen die Merxheimer das 3:0.

Nun war alles entschieden.

Der FC Merxheim ist verdient Kreismeister geworden.

 

P1350112P1350088

 

P1350089P1350093

 

P1350096P1350102

 

P1350106

 

 

 

P1340985 P1340989 P1340991 P1340996 P1350003 P1350005 P1350007 P1350013 P1350014 P1350020 P1350022 P1350024 P1350026 P1350030 P1350034 P1350039 P1350040 P1350043 P1350045 P1350058 P1350061 P1350062 P1350064

P1350068 P1350079

Written by