Angeheftet
6. „Simmertaler proBIERfest“ mit über 80 Bieren aus aller Welt

Bereits zum sechsten Mal findet am 03. und 04. November 2018 in der VfL-Turnhalle das „Simmertaler proBIERfest“ statt. Die Veranstaltung, die aus einer Bierlaune heraus entstand, hat dank der guten Resonanz der heimischen Gerstensaftliebhaber mittlerweile ihren festen Platz im Kalender erobert. Übersicht aller Biere 2018 An fünf mit viel Liebe […]

2. verliert klar

Die 2. Mannschaft trat am Samstag bei der SG Schmittweiler/Callbach/Reiffelbach/Roth an und verlor mit 5:2. Zwar ging man durch Murat Aysel in Führung, dann aber drehte die SG das Spiel durch Treffer von Nils Michel und Marco Reich. Noch einmal gelang durch Murat der Ausgleich zum 2:2. Patrick Koch (2) […]

Klarer Sieg in tollem Spiel

Die 1. Mannschaft trat gestern im vorgezogenen Spiel des 11. Spieltages in Roxheim an und präsentierte sich dort als würdiger Tabellenführer. Enormer Kampfgeist, taktische Disziplin, große Laufbereitschaft und spielerische Qualität unserer Elf führten zu einem klaren Sieg. Von Beginn an wies die Partie ein sehr hohes Tempo auf. Die Gastgeber […]

Danke Engelchor

Der Engelchor des VfL Simmertal verabschiedete sich am 14.10.2018 nach 40-jähriger Gesangsaktivität mit einem Konzert der Extraklasse. In der mit ca. 350 Personen voll besetzten VfL-Turnhalle sorgten neben dem Engelchor auch der MGV Männerwirtschaft (Zusammenschluss des MGV Hochstädten und des MGV Oberhausen bei Kirn )unter der Leitung von Ramona Wöllstein […]

Bilder und Berichte vom gestrigen Spieltag

Die Mannschaft hat sich vorgenommen nicht zu hoch anzulaufen, 10 Meter vor der Mittellinie kompakt zu stehen, dann versuchen die Meisenheimer unter Druck zu setzen und nach Möglichkeit nicht vor unser Tor kommen zu lassen, gleichzeitig durch viel Laufbereitschaft, Kurzballspiel und Zweikämpfe schnell nach vorne zu spielen. Dies ist in […]

A-Junioren gewinnen klar gegen Mitkonkurrenten

Das Spiel gegen den SV Buhlenberg begannen wir sehr konzentriert und selbstsicher. Von Beginn an schafften wir es einen extrem hohen Ballbesitz zu erspielen. So konnten wir den Gegner tief in die eigene Hälfte drängen. Durch unsere Passstafetten aus der Abwehrreihe und dem Mittelfeld konnten wir immer wieder die Flügel […]